DATENSCHUTZ

Vorwort

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Internetauftritt und möchten Sie gerne über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten informieren. Die Definitionen der verwendeten Begriffe finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Wir nehmen den Datenschutz ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Verantwortlicher
LöWo Bau GmbH
Am Steinberg 22
63128 Dietzenbach
Tel. 06074 27101
Fax. 06074 47621
info@loewobau.de

Zweck der Verarbeitung

Beim Besuch unseres Internetauftritts werden durch unseren Hosting-Provider automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien gespeichert, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: IP-Adressen, Datum und Uhrzeit, Protokollinformationen, Fehlermeldungen, Angaben zum verwendeten Browser und Referrer URL.

Diese Daten können nicht direkt bestimmten Personen zugeordnet werden. Es wird keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen vorgenommen. Diese Daten dienen dem Zweck den Betrieb der Infrastruktur des Hosting-Providers zuverlässig, technisch einwandfrei und auch gesetzeskonform gewährleisten zu können.

Die Server-Log-Dateien werden bei unserem Hosting Provider Hostpoint AG (Neue Jonastrasse 60, 8640 Rapperswil-Jona, Schweiz) gespeichert, deren Datenschutzerklärung ist einsehbar mit folgendem Link:
https://www.hostpoint.ch/hostpoint/kontakt-agb.html#datenschutz

Darüber hinausgehend ist der Besuch unseres Internetauftritts ohne Angabe personenbezogener Daten möglich und wir verwenden keine Cookies.
Unser Internetauftritt enthält gemäss der gesetzlichen Vorschriften verschiedene Angaben zur Kontaktaufnahme.
Bei einer Kontaktaufnahme werden die von der betroffenen Person auf freiwilliger Basis übermittelten personenbezogenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage gespeichert. Diese Daten geben wir ohne Ihre Einwilligung nicht weiter.
Wir weisen darauf hin, dass bei der Datenübertragen per E-Mail, die Gefahr des Zugriffs durch Dritte nicht ausgeschlossen werden kann.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Grundlage für die Speicherung Informationen in die Server-Log-Dateien ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Grundlage für die Bearbeitung von personenbezogenen Daten im Falle einer Kontaktaufnahme ist Art. 6 Abs. 1 lit. b & c

Speicherdauer oder deren Kriterien

Die von uns bearbeiteten personenbezogenen Daten werden nur solange aufbewahrt wie dies für Ihre Zweckerfüllung erforderlich ist oder eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht dies verlangt.

Betroffenenrechte

Sie haben das Recht von uns Auskunft über Ihre verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Herkunft und Empfänger und den Zweck der Bearbeitung zu erhalten.
Weiter haben Sie das Recht die personenbezogenen Daten von uns berichtigen, löschen oder sperren zu lassen.

Widerspruchsrecht

Sie können jederzeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen.

Beschwerderecht

Sie haben das Recht geben die von uns vorgenommene Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Beschwerde zu erheben sofern Sie der Ansicht sind, dass diese rechtswidrig erfolgt.

Zuständig ist hierfür:
Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Postfach 3163
65021 Wiesbaden

Tel. 0611 1408-0
Fax. 0611 1408-611

Weitere Information sowie Kontakthinweise unter www.datenschutz.hessen.de